Angebote zu "Notwendigkeit" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Weider L-Glutamine Pulver Neutral 400g
31,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand

L-Glutamine Kapseln von Weider mit Neutral Geschmack in der 400 g Packung. Was ist L-Glutamine (400g) von Weider? Jeder Sportler weiß um die Notwendigkeit von Aminosäuren im Körper. Sie sind bedeutend für zahlreiche Funktionen und können über Deine Protein-Zufuhr gewonnen werden, die wiederum den Muskelaufbau und -erhalt unterstützt. L-Glutamin zählt zu den proteinogenen Aminosäuren und ist Hauptbestandteil in Deinem Blutplasma und Deinen Muskelzellen. L-Glutamine - ein hochwertiges Supplement, das aus 100 % reinem L-Glutamin besteht, ohne Zusatzstoffe.

Anbieter: Bodylab24
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die Notwendigkeit von Proteinshakes beim Muskel...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Notwendigkeit von Proteinshakes beim Muskelaufbau ab 2.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die Notwendigkeit von Proteinshakes beim Muskel...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Notwendigkeit von Proteinshakes beim Muskelaufbau ab 5.99 € als sonstiges: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Sport,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die Notwendigkeit von Proteinshakes beim Muskel...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Notwendigkeit von Proteinshakes beim Muskelaufbau ab 2.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die Notwendigkeit von Proteinshakes beim Muskel...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Notwendigkeit von Proteinshakes beim Muskelaufbau ab 5.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die Notwendigkeit von Proteinshakes beim Muskel...
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 13,0, Justus-Liebig-Universität Giessen, Veranstaltung: Sportwissenschaft studieren, Sprache: Deutsch, Abstract: Fast alle Fitnessstudios bieten Eiweiss - Drinks zum Muskelaufbau an. Die Idee dahinter ist simpel: Ein schnellerer Muskelaufbau durch die verbesserte Eiweissversorgung. Diese Annahme ist unter vielen Sportlern, die sich mit Muskelaufbau befassen, weit verbreitet und viele Bodybuilder wollen auf die Protein - Lieferanten gar nicht mehr verzichten. Es gibt sie in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, sie sind mit fettarmer Milch versetzt, zuckerfrei und der Verkaufsschlager an der Fitnesstheke. Aber sind sie für den Muskelaufbau wirklich notwendig? Wie viel Eiweiss sollte ein Sportler am Tag zu sich nehmen? Und kann ein überhöhter Konsum sogar schädlich sein? Damit soll sich die folgende Hausarbeit beschäftigen. Aminosäuren beziehungsweise Proteine haben zahlreiche Aufgaben im Organismus. Sie sind beispielsweise die wichtigsten Bestandteile einer Zelle als Bau- und Betriebstoffe. Sie übernehmen wichtige Aufgaben beim Aufbau und verleihen dem Organismus seine Struktur. Sie wirken als Schutz- und Abwehrstoffe im Immunsystem, transportieren Sauerstoff und sind an der Muskelkontraktion beteiligt. (Faller & Schünke, 2008, S. 19) Vor allem aber werden sie als Aminosäurenlieferanten für die Biosynthese körpereigener Proteine verwendet. (Leitzmann, 2001, S. 22) Von den 20 natürlich vorkommenden Aminosäuren, die die für die körpereigene Proteinbiosynthese benötigt werden, sind 8 essentiell, das heisst sie können vom Körper nicht selber hergestellt werden und müssen über die Nahrung zugefügt werden. Zu ihnen zählen Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Isoleucin, Valin, Threonin und Tryptophan. (Faller & Schünke, 2008, S. 435)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die Notwendigkeit von Proteinshakes beim Muskel...
6,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 13,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Sportwissenschaft studieren, Sprache: Deutsch, Abstract: Fast alle Fitnessstudios bieten Eiweiß - Drinks zum Muskelaufbau an. Die Idee dahinter ist simpel: Ein schnellerer Muskelaufbau durch die verbesserte Eiweißversorgung. Diese Annahme ist unter vielen Sportlern, die sich mit Muskelaufbau befassen, weit verbreitet und viele Bodybuilder wollen auf die Protein - Lieferanten gar nicht mehr verzichten. Es gibt sie in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, sie sind mit fettarmer Milch versetzt, zuckerfrei und der Verkaufsschlager an der Fitnesstheke. Aber sind sie für den Muskelaufbau wirklich notwendig? Wie viel Eiweiß sollte ein Sportler am Tag zu sich nehmen? Und kann ein überhöhter Konsum sogar schädlich sein? Damit soll sich die folgende Hausarbeit beschäftigen. Aminosäuren beziehungsweise Proteine haben zahlreiche Aufgaben im Organismus. Sie sind beispielsweise die wichtigsten Bestandteile einer Zelle als Bau- und Betriebstoffe. Sie übernehmen wichtige Aufgaben beim Aufbau und verleihen dem Organismus seine Struktur. Sie wirken als Schutz- und Abwehrstoffe im Immunsystem, transportieren Sauerstoff und sind an der Muskelkontraktion beteiligt. (Faller & Schünke, 2008, S. 19) Vor allem aber werden sie als Aminosäurenlieferanten für die Biosynthese körpereigener Proteine verwendet. (Leitzmann, 2001, S. 22) Von den 20 natürlich vorkommenden Aminosäuren, die die für die körpereigene Proteinbiosynthese benötigt werden, sind 8 essentiell, das heißt sie können vom Körper nicht selber hergestellt werden und müssen über die Nahrung zugefügt werden. Zu ihnen zählen Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Isoleucin, Valin, Threonin und Tryptophan. (Faller & Schünke, 2008, S. 435)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot